Eine Ferienwohnung am Gardasee in der Lombardei mieten

Im Westen grenzt die oberitalienische Region Lombardei an den Gardasee. Die Grenze zur östlich gelegenen Region Venetien verläuft in der Mitte des größten italienischen Binnengewässers.

Im äußersten Süden des Gardasees bei der Ortschaft Maraschina beginnt die Grenze zwischen der Lombardei und Venetien. Sie verläuft an einer Landzunge mit der malerischen Ortschaft Sirmione vorbei in der Seemitte und trifft im Norden auf die Region Trentino. Die gesamte Westküste des Gardasees gehört zur Lombardei. Im Gegensatz zum gegenüberliegenden, bergigen Ufer dominieren sanfte Hügelketten das Landschaftsbild.

Ferienwohnungen in der Lombardei überzeugen durch ihre traumhafte Lage inmitten von Weinbergen. Im Weinbaugebiet Valtenesi haben Sie die Wahl zwischen geräumigen Familienappartements und eleganten Studios. Orte wie Sirmione, Gardone Riviera und Limone zählen zu den populärsten Ferienorten in dieser Gardaseeregion. Längere Strände erstrecken sich am südlichen Seeufer, wo hinter Brescia die flache Po-Ebene beginnt.

Wählen Sie nun bitte Ihre Ferienwohnung in der Lombardei aus: