Ostufer Gardasee – mediterranes Ambiente am Fuß hoher Berge

Ostufer GardaseeDas Ostufer des Gardasees wird von der bis zu 2.100 m hohen Bergkette Monte Baldo dominiert. Zahlreiche Strände, ein mediterranes Ambiente und eine große Anzahl an Ferienwohnungen machen die Region zu einem Urlaubsparadies am größten See Italiens.

Oliventerrassen und Skaligerburgen am Ostufer des Gardasees

Mit einem mediterranen Ambiente empfängt Sie das Ostufer des Gardasees. Oliventerrassen und Weinreben ziehen sich am Fuß des Bergmassivs Monte Baldo entlang. Dazwischen ragen schlanke Säulenzypressen auf und vereinzelt stehen Orangen- und Zitronenbäume am Rand der Uferstraße. Auf Felsvorsprüngen und im Herzen der Ortschaften erheben sich stolze Skaligerburgen, die von den Herren von Verona im 12. und 13. Jahrhundert errichtet wurden. Mit Bardolino liegt eine Ortschaft am Gardasee Ostufer, die für ihren berühmten Rotwein weltweit bekannt ist. Im Hinterland liegen die Anbauregionen für die Trauben, die auf den felsigen Böden und im milden Klima optimale Wachstumsbedingungen finden. Im Weinmuseum Zeni erhalten Sie einen Einblick in die lange Tradition des Weinanbaus in dieser Region.

Idyllische Ortschaften am Ostufer des Gardasees

Jede Ortschaft am Ostufer des Gardasees besitzt einen eigenen, unverwechselbaren Charme. Der Hafenort Lazise empfängt Sie mit einem mittelalterlichen Flair, das durch venezianische Paläste mit pastellfarbenen Fassaden, die jahrhundertealte Stadtmauer und die Skaligerburg erzeugt wird. Ein architektonisches Schatzkästchen ist das ehemalige Fischerdorf Malcesine mit seinen verwinkelten Gassen und dem malerischen Hafen. Überragt wird der Ort von einer mittelalterlichen Burg aus dem 12. Jahrhundert. Venezianische Paläste dominieren Uferpromenade der Ortschaft Garda. In den Gärten gedeihen Zypressen, Olivenbäume und Oleander. Aus mehreren kleinen Dörfern besteht die Gemeinde Brenzone sul Garda am Fuß des Monte Baldo. In nahezu jedem Ortsteil laden Ferienwohnungen am Gardasee mit einer landestypischen Einrichtung zu einem entspannten Urlaub ein.

Individuelle Ferienwohnungen am Gardasee Ostufer

Eine Vielzahl an Ferienwohnungen bietet sich am Ostufer des Gardasees als Urlaubsunterkunft an. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel findet sich in dieser Region das passende Objekt. Sie haben die Wahl zwischen einer Ferienwohnung auf einem alten Weingut, einem Familienappartement in einer Ferienanlage und einem Studio in einer historischen Villa am Seeufer. Begehrt sind Ferienwohnungen am Gardasee mit Pool und Seeblick. Mehrheitlich verfügen die Unterkünfte über einen Balkon oder eine Terrasse, wo Sie den Tag bei einem Glas Bardolino ausklingen lassen können. Neben komfortabel eingerichteten Ferienwohnungen werden vereinzelt auch Ferienhäuser am Ostufer des Gardasees als Urlaubsdomizil vermietet.

Badespaß und Outdooraktivitäten

Am Gardasee Ostufer liegen zahlreiche reizvolle Strände, die zum Schwimmen und Sonnenbaden einladen. Breite Kiesstrände finden Sie unter anderem in der Ortschaft Cisano und bei Lazise. In Letzterem befindet sich das Thermal- und Freizeitbad „Parco Thermale de Garda“, dessen Schwimm- und Relaxbecken von 37 Grad warmem Thermalwasser gespeist werden. Wanderer und Mountainbiker zieht es hingegen in die Bergwelt des Monte-Baldo-Massivs. Bis zu 2.100 m ragen die höchsten Gipfel der Bergkette auf. Während am Seeufer eine mediterrane Vegetation gedeiht, empfangen Sie die Naturparks Orto Botanico del Monte Baldo und Corna Piana mit einer hochalpinen Flora und Fauna. In die alpinen Höhenlagen gelangen Sie mit der Seilbahn, deren Talstation sich in der Ortschaft Malcesine befindet.

Lassen Sie sich vom mediterranen Flair am Ostufer des Gardasees verzaubern und buchen Sie eine Ferienwohnung am Fuß des mächtigen Bergmassive Monte Baldo.

Unser Angebot an Ferienwohnungen am Ostufer des Gardasee: bitte hier klicken >>

Interessante Regionen am Gardasee: